3D Daten-Upload

3D Modelle können aus vorhandenen 3D Daten erstellt werden. In diesem Artikel erfährst du, wie du ein 3D Objekt hochladen kannst.

Inhalt

1. Anforderungen

2. Upload

Anforderungen

Um deine 3D Daten bei rooom hochzuladen, benötigst du:

  • 3D-Datei des Objekts mit weniger als 100k Polygonen (.obj, .glb, .gltf, .fbx, .ply, .stl oder .dae)
  • ein einfaches Material für Folgendes (als .png-Datei):
      • Diffus oder Albedo
      • Roughness
      • Normal
      • Metalness (optional)
      • Emission (optional)

Bitte beachte unsere allgemeinen Anforderungen an 3D Modelle.

Upload

1. Gehe auf Objekte in der rechten Menüleiste.

3d-upload 1 DE

2. Klicke auf [+ 3D-Objekt ]
3d-upload 2 DE
3. Wähle 3D-Daten (vorhandenes 3D-Objekt) aus.
3d-upload 3 DE
4. (1) Wähle deine 3D-Daten (3D-Objekt und Materialien) aus und (2) klicke auf Hochladen.
3d-upload 4 DE
 
5. Warte, bis das Teilen-Symbol erscheint.

3d-upload 5 DE

6. Kopiere den Link (1) und öffne ihn in einem neuen Fenster (2), um eine Vorschau zu erhalten.
3d-upload 6 DE

 

PS: Texturen können auch im Nachhinein über den Product Editor ausgetauscht werden.