Product Editor-Grundlagen

Mit dem Product Editor kannst du 3D Objekte bearbeiten und individuelle Einstellungen vornehmen. In diesem Artikel erfährst du mehr über die Arbeit mit dem Product Editor.

Inhalt:

1. Product Editor öffnen

2. Möglichkeiten im Product Editor

 

 

Der Product Editor bietet dir verschiedene Einstellungs- und Bearbeitungsmöglichkeiten für 3D Modelle - so kannst du deine Produkte ganz einfach in Szene setzen, ohne Spezialkenntnisse.

Product Editor öffnen

1. Gehe in deinem Account zum Bereich Objekte und wähle das gewünschte 3D Modell aus.

2. Mit Klick auf den Teilen-Button öffnet sich ein Pop-up-Fenster. 

3. Klicke hier auf Bearbeiten-Modus. Nun öffnet sich der Product Editor in einem neuen Browser-Tab.

Möglichkeiten im Product Editor

Im Product Editor lässt sich das 3D Objekt von allen Seiten betrachten - genauso wie im 3D Product Viewer. Zusätzlich findest du verschiedene Schaltflächen, mit denen du Einstellungen vornehmen kannst.

1 - allgemeine Einstellungen (z.B. Umgebungstexturen)

2 - Annotationen bearbeiten (Darstellung und Texte)

3 - Effekte

4 - Umgebungs-Sound

5 - VR-Einstellungen

6 - Texturen austauschen

7 - Annotationen hinzufügen

8 - aktuelle Ansicht als Start-Ansicht einstellen

9 - Vorschau im 3D Product Viewer